Nikotin in der Schweiz kaufen

Vapsmoke ist der beste Ort, um Nikotin in der Schweiz zu kaufen. Wir bieten Nikotinshots von höchster Qualität, die in der EU, unter strengen Sicherheitsrichtlinien hergestellt und in der Schweiz zum Verkauf zugelassen sind. Unsere Produkte sind im Chemikalienregister der Schweiz registriert. Unsere Vapliquid Shots werden in einer hochmodernen Anlage produziert. Sie sind sehr geschmacksneutral, überzeugen dank der Verwendung von qualitativ hochstehendem Nikotin und werden von tausenden E-DampferInnen, in der Schweiz, benützt.

Vapsmoke ist der beste Ort, um Nikotin in der Schweiz zu kaufen. Wir bieten Nikotinshots von höchster Qualität, die in der EU, unter strengen Sicherheitsrichtlinien hergestellt und in der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nikotin in der Schweiz kaufen

Vapsmoke ist der beste Ort, um Nikotin in der Schweiz zu kaufen. Wir bieten Nikotinshots von höchster Qualität, die in der EU, unter strengen Sicherheitsrichtlinien hergestellt und in der Schweiz zum Verkauf zugelassen sind. Unsere Produkte sind im Chemikalienregister der Schweiz registriert. Unsere Vapliquid Shots werden in einer hochmodernen Anlage produziert. Sie sind sehr geschmacksneutral, überzeugen dank der Verwendung von qualitativ hochstehendem Nikotin und werden von tausenden E-DampferInnen, in der Schweiz, benützt.

Topseller
Beliebt!
Vapliquid Nikotin Shot - 50/50 Vapliquid Nikotin Shot - 50/50
Inhalt 10 Milliliter
ab 1,50 CHF *
Beliebt!
Vapliquid Nikotin Shot - 80/20 Vapliquid Nikotin Shot - 80/20
Inhalt 10 Milliliter
ab 1,80 CHF *
Beliebt!
ZAP! Nic Salts - 18mg - 70/30 ZAP! Nic Salts - 18mg - 70/30
Inhalt 10 Milliliter
ab 1,80 CHF *
Beliebt!
Herrlan E-Shot ohne Nikotin - 50/50 Herrlan E-Shot ohne Nikotin - 50/50
Inhalt 10 Milliliter
1,00 CHF *
Beliebt!
Herrlan Nikotin E-Shot - 50/50 Herrlan Nikotin E-Shot - 50/50
Inhalt 10 Milliliter
ab 1,80 CHF *
Nicht an Lager
Vovan NicShot 20mg - 70/30 Vovan NicShot 20mg - 70/30
Inhalt 10 Milliliter
ab 1,20 CHF *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Beliebt!
Vapliquid Nikotin Shot - 50/50
Vapliquid Nikotin Shot - 50/50
Mit den Nikotinshots von Vapliquid können Sie Ihrem Shortfill- oder Longfill-Liquid Nikotin einfach beimischen. Höchste Qualität und Reinheit.
Inhalt 10 Milliliter
ab 1,50 CHF *
Beliebt!
Vapliquid Nikotin Shot - 80/20
Vapliquid Nikotin Shot - 80/20
Mit den Nikotin Shots von Vapliquid können Sie Ihrem Shortfill- oder Longfill-Liquid Nikotin einfach beimischen. Mischung 80VG/20PG - getestete Qualität!
Inhalt 10 Milliliter
ab 1,80 CHF *
Beliebt!
Herrlan E-Shot ohne Nikotin - 50/50
Herrlan E-Shot ohne Nikotin - 50/50
Mit diesem Shot mit einer Mischung aus 50PG/50VG können Sie ihr Shortfill Liquid mit neutraler Base Verdünnen. Er eignet sich, wenn Sie ohne Nikotin Dampfen.
Inhalt 10 Milliliter
1,00 CHF *
Beliebt!
Herrlan Nikotin E-Shot - 50/50
Herrlan Nikotin E-Shot - 50/50
Mit diesem Shot fügen Sie Ihrem Shortfill Liquid Nikotin oder Base zum verdünnen zu. Verfügbar mit 18mg oder 9mg Nikotin
Inhalt 10 Milliliter
ab 1,80 CHF *
Nicht an Lager
Vovan NicShot 20mg - 70/30
Vovan NicShot 20mg - 70/30
Mit diesem Shot fügen Sie Ihrem Shortfill Liquid Nikotin oder Base zum verdünnen zu. Verfügbar mit 20mg Nikotin - 70VG/30PG
Inhalt 10 Milliliter
ab 1,20 CHF *
Beliebt!
ZAP! Nic Salts - 18mg - 70/30
ZAP! Nic Salts - 18mg - 70/30
Mit dem Nic Salt von Zap! können Sie Ihr Liquid mit Nikotin anreichern . Nikotinsalz mit 18mg jetzt in der Schweiz bestellen.
Inhalt 10 Milliliter
ab 1,80 CHF *

Eine kurze Geschichte zum Nikotinshot

Hierzu muss man kurz ein paar Jahre zurück blenden. Vor 2014 waren nikotinhaltige Liquide in der EU nicht geregelt und je nach Mitgliedstaat, wurde es anders behandelt. In der Schweiz waren diese, zu Unrecht, wie sich später herausstellte, sogar verboten. Zum Beispiel konnten Sie damals in Deutschland eine 100ml Flasche Liquid kaufen, welche einen Gehalt von 50mg enthielt. Meistens war aber die maximale Menge auf 18mg begrenzt, da man es sonst kaum hätte inhalieren können.

Nikotin Shot’s wurden erfunden, damit auch grosse Flaschen Liquide mit Nikotin angereichert werden können.

Am 19. Mai 2014 trat dann die EU Richtlinie für Tabakerzeugnisse in Kraft und wurde ab dem 20. Mai 2016 in den EU-Mitgliedstaaten zu geltendem Recht. Ab diesem Datum war der Verkauf von Nikotinliquid, nur noch in Flaschen von 10ml und einer maximalen Stärke, von 20mg erlaubt. Wer also eine grössere Flasche Liquid kaufen wollte, konnte diese nur noch ohne Nikotin erhalten. Damit dies aber weiterhin möglich war, wurde der Nikotinshot, zum Teil auch Booster genannt und die shortfill Liquide ins Leben gerufen. Etwas später kamen dann auch noch die Longfill’s.

Je nach gewünschtem Nikotingehalt, die richtige Flasche

Bei diesen shortfill - Liquiden wird mehr Aroma beigemischt und in der Flasche lässt man Platz für ein oder zwei Nikotinshots. So wird der Geschmack des Liquides nicht einfach verwässert. Der Nachteil: Sie können diese Flaschen, je nach Füllmenge mit maximal 6mg Nikotin anreichern. Möchte man mehr Nikotinstärke, dann muss man auf 10ml Flaschen oder auf ein longfill Liquid zurück greifen. Wobei longfill Liquide, nichts anderes als Aromakonzentrate sind, die in eine 60ml oder 100ml Flasche abgefüllt wurden. Meistens müssen diese noch einige Tag nachreifen, um einen optimalen Geschmack zu erhalten.

Wie funktioniert ein Nikotin Shot?

Damit Sie das Liquid, mit Nikotin anreichern können, wurde in der Flasche Platz für einen oder zwei Shots gelassen. Diese Liquide werden Shorfill’s genannt. Meistens sind sie ein wenig stärker aromatisiert.

Was bedeutet 50/50 oder 80/20?

Diese Bezeichnung bezieht sich auf das Mischverhältnis des jeweilige Trägerstoffes im Nikotinshot. Die erste Zahl zeigt den Glyceringehalt (VG), die zweite den von Propylenglykol. Das Mischverhältnis beim Shot ist nicht so wichtig. Es macht auf das gesamme Liquid, lediglich Nuancen aus.

9mg, 18mg oder 20mg Nikotingehalt?

Der Nikotingehalt auf den Shots ist jeweils in Milligramm pro Milliliter angegeben. Sie können in eine 60ml Flasche mit 50ml Liquid, maximal einen Shot einfüllen. Mit einem Shot von 18mg können Sie also ein Liquid mit maximal 3,3mg anreichern. Für 120ml Flaschen gilt dementsprechend die doppelte Menge Nikotin, für den gleichen Endgehalt.

Ich benötige einen höheren Nikotingehalt!

Einige Liquide wurden so konzipiert, dass Sie eine 60ml Flasche 2 Shots und in eine 120ml Flasche 4 Shots einfüllen können. So haben Sie die Möglichkeit, Ihr Liquid mit maximal 6.6mg anzureichern. Reicht Ihnen dies immer noch nicht? Auch hier gibt es Alternativen: Entweder Sie greifen auf ein fertiges Liquid mit hohem Nikotingehalt zurück oder Sie wählen ein sogenanntes longfill Aroma. Diese können Sie, je nach Flaschengrösse, mit bis zu 7 oder 8 Shots anreichern und erhalten einen sehr hohen Nikotingehalt.

Was ist der Unterschied von Nikotin und Nikotinsalz?

Das normale Nikotin, nennen wir es einmal Freebase, kratzt beim Inhalieren und ist in hoher Dosierung fast nicht mehr zum Inhalieren. Aus diesem Grund wurde das Nikotinsalz entwickelt. Es wurde chemisch verändert und ist weicher beim Inhalieren. Die Verwendung ist die gleiche, wie bei den Shots mit Freebase.

Was ist eigentlich Nikotin und welche Wirkung hat es?

Nikotin (C10H14N2) ist ein Alkaloid, das zur Familie der Nikotine gehört. Nikotin ist ein süchtigmachender, psychoativer Wirkstoff und wird oft mit Tabakkonsum in Verbindung gebracht, obwohl es an vielen verschiedenen Stellen vorkommt, wie z. B. in Chilipflanzen (Nicotiana tabacum), Auberginen (Solanum nigrum), Tabakpflanzen (Nicotiana tabacum) und Tomaten (Solanum lycopersicum).

In schwachen Dosen wirkt Nikotin beruhigend, in starken aufputschend. Es hat also eine ähnliche Wirkung wie Koffein.

Wie giftig ist Nikotin?

Nikotin kann in hohen Dosen giftig sein. Eine Überdosis Nikotin ist sehr selten, kann aber Erbrechen, Durchfall und Dehydrierung verursachen. Das Potenzial für eine Nikotinvergiftung steigt mit dem Konsum von Alkohol oder wenn das Nikotin hochkonzentriert inhaliert oder injiziert wird. Zu den Symptomen einer Nikotin-Überdosierung gehören Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und im schlimmsten Fall Atemstillstand. Nikotin ist auch ätzend für das Gewebe bei Kontakt mit Haut und Augen und verursacht Rötungen und Schmerzen.

Der LD50 Wert von Nikotin ist 50 mg/kg. Das heisst, wenn ein erwachsener Mensch mit 80kg, ca. 4000mg reines Nikotin aufnimmt, hat er ein Letalitätsrisiko von 50%. Die Werte wurde an Tests mit Ratten ermittelt. Im Vergleich, Koffein hat einen LD50 Wert von 192mg/ Kg Körpergewicht.

Was bedeutet dies in Bezug mit einem Nikotinshot?

In der Schweiz erhalten Sie Nikotinhaltige Produkte zum Verdampfen, mit einem Gehalt von maximal 20mg/ml und dies in einer 10ml Flasche. Sie erhalten also 200mg Nikotin. Um sich zu vergiften, müssten Sie 20 Flaschen auf einmal trinken.

Ist Nikotin schädlich?

Noch ist sich die Forschung uneinig, ob Nikotin langfristig eine schädliche Auswirkung auf den Menschlichen Körper hat. Die Einnahme von Nikotin beschleunigt kurzfristig den Herzschlag. Dadurch werden periphere Blutgefässe verengt. Dadurch kommt es zu erhöhtem Blutdruck und leichtem Schwitzen und zum Absinken der Hauttemperatur. Auch kann es zu einer erhöhten Produktion von Magensäure beitragen. Es ist sicherlich nicht falsch auf Nikotin zu verzichten, da von ihm ein hohes Suchtpotential ausgeht.

Ist Nikotin krebserregend?

Die Internationalen Agentur für Krebsforschung der WHO führt Nikotin nicht auf der Liste karzinogener Substanzen. Auf dem heutigen Stand der Wissenschaft ist Nikotin nicht krebsfördernd. Eine Studie verweist darauf hin, dass Nikotin im Rahmen von Chemotherapien, die Fähigkeit des Körpers blockiert, Zellen mit beschädigtem Erbmaterial zu zerstören. Es wird angenommen, dass es das Wachstum bestehender Tumore fördert.  

Zuletzt angesehen
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.